SOVIEs Wohnen wünscht Ihnen ein friedliches, freudiges und vor allem gesundes 2017!

SOVIEs-Wohnen ist eine 2006 gegründete Übergangs- und Langzeiteinrichtung und betreut 15 psychisch erkrankte Menschen im Wasserschloss Taufkirchen (Vils). 

Unser Konzept beruht auf der Basis einer Wohngemeinschaft, in der Betreuer und Bewohner zusammen leben und auch alle notwendigen Arbeiten, wie z.B. Kochen, Aufräumen, Putzen, selber erledigen. Das Ziel für unsere Bewohner ist es, eines Tages wieder selbstbestimmt und selbstbewusst ein eigenes Leben führen zu können.

Ein wichtiges Anliegen von SOVIEs-Wohnen ist es, unseren BewohnerInnen wieder ein positives Lebensgefühl nahe zu bringen. Sie erfahren bei uns, dass trotz psychischer Erkrankung ein Leben mit Spaß und Freude möglich ist.

INTERVIEW mit der Leiterin, Cordia Orlob

___________________________________________________________________